Maximaler Bedienkomfort

Morita Veraview IC5 HD

Mit dem OPG Veraview IC5 HD von Morita erhältst Du außerordentlich schnell digitale Aufnahmen. In Sachen Klarheit, Kontrast und Auflösung erzielt das Röntgengerät hervorragende Ergebnisse.

Ab 17.890 €

Leasing ab 264 € pro Monat

Jetzt anfragen
Marcel Exss Sonne - Experte für Röntgengeräte
Marcel Exss Sonne

Dein Experte für Röntgengeräte

Du hast weitere Fragen?

Unsere Expert*innen beantworten Dir alle Fragen rund um Dentalgeräte.
Hauptvariante Ceph
ohne Ceph
Platzbedarf
0,81 m²
Dosiswerte
je nach Aufnahmemodus 6-11 µSv
2D-Aufnahmezeit
5,5 Sek. (High Speed-Modus ), 10 Sek. (High Definition-Modus)
Größe des Mundstücks
23 x 20 mm
Ersatzteilverfügbarkeit
Morita garantiert die Bereitstellung von Ersatzteilen und Reparaturservice für 10 Jahre nach Einstellung des Produkts.
Datenschnittstelle
VDDS
Gewicht
110 kg
Röhrenspannung
60-70 kV
Stromstärke
1-7,5 mA
Patientenposition
Spiegel / zur Wand
Positionierungshilfen
drei Laserlichtvisiere
Maße
890 x 970 x 2.350 mm
Röntgengerät Morita Veraview IC5 HD Bedienung

Bildgebung so einfach wie nie

Für die Röntgenaufnahme sind keine Einstellungen von kV- oder mA-Werten mehr erforderlich. Die High-Speed-Aufnahme beim Veraview IC5 HD dauert nur 5,5 Sekunden und führt dadurch zu einer geringen Strahlenbelastung für den Patienten. Der High-Speed-Modus deckt zusammen mit dem neuen High-Definition-Modus Deinen Bedarf an Panoramaaufnahmen vollständig ab.

Röntgengerät Morita Veraview IC5 HD Nahaufnahme

Exzellente Bildqualität

Im Vergleich zum Vorgängermodell ist die Pixelgröße wesentlich geringer. Auf diese Weise entstehen hervorragende Aufnahmen mit besonders hoher Auflösung. Das Veraview IC5 HD schafft damit den Balanceakt zwischen Nutzerfreundlichkeit und technischer Innovation. Auf diese Weise kannst Du Untersuchungen effizient und ohne Kompromisse durchführen.

Einfach & schnell zum neuen Röntgengerät

Starte Deine
Online-Anfrage
Lass Dich
per Telefon beraten
Erhalte
ein Angebot

Das sagen Deine Kolleg*innen

Hast Du Fragen?
Dentalberatung: Montag bis Freitag von 08:30 bis 17:00 Uhr
Telefonische Soforthilfe: Montag bis Freitag von 08:00 bis 17:00 Uhr