Medit Intraoralscanner
Kleines Gerät mit großer Leistung

Medit DiOS 4.0

Der DiOS 4.0 von Medit ermöglicht den schnellen Einstieg in die digitale Zahnmedizin sowie die einfache Integration in Praxis und Labor. Mit 276 g ist dieses Gerät ein absolutes Leichtgewicht, das durch seinen kleinen, besonders patientenfreundlichen Scannerkopf überzeugt.

Ab 16.150 €

Mieten ab 364 € / Monat

Jetzt anfragen
Mobilität
tragbar / fahrbar mit Cart
Dauer Abformung Gesamtkiefer
120 Sekunden
Größe des Mundstücks
19 x 15,2 mm
Präzision Posterior
20,5 μm
Gewicht des Handstücks
276 g
Lizenzgebühren
keine
Erweiterte Garantie
3 Jahre (Teile- und Geräte-Austausch)
Größe des Handstücks
264 x 54,5 x 44 mm
Kabelloses Handstück
nein
Farbdarstellung
3D Full Color Streaming Capture
Scantiefe bis
17 mm
Größe des Scanfelds
14 x 13 mm
Schnittstellen
Export offener STL-Datensätze
VDDS-Schnittstellen für Patientendaten
nein
Tragbares Tischgerät
Scanner-Handstück, Halterung zur horizontalen Ablage, Weiteres Zubehör
Fahrbar mit Cart
Scanner-Handstück, Halterung zur horizontalen Ablage, Weiteres Zubehör, Dell G5 Notebook, fahrbares Cart, 24"-Touch-Screen, medizinische Tastatur und Maus

So funktioniert´s

3 einfache Schritte zu Ihrem neuen Dentalgerät.

Online-Anfrage

Bequemer geht's nicht. In unserem kurzen Formular können Sie jederzeit Ihre Wünsche angeben.

Telefonat & Angebot

Lassen Sie uns 5 Minuten sprechen. Im Anschluss erhalten Sie Ihr individuelles Angebot per E-Mail.

Montage & Service

Auch in Zukunft bleiben wir gerne Ihr Ansprechpartner für den technischen Service.

Schnell zum Ziel. Aufgrund der hohen Scangeschwindigkeit des DiOS 4.0 lassen sich die Behandlungszeiten entscheidend minimieren. Mit dem intraoralen Scansystems von Medit reduzieren Sie nicht nur die Behandlungdauer, sondern auch Materialkosten, denn Abdruckmasse und Puder sind von nun an passé.

Kinderleichte Bedienbarkeit. Die Bedienung über einen einzelnen Knopf am Gerät erlaubt bequem den Start sowie das Anhalten des Scan-Vorgangs. Noch während der Behandlung können Sie die aufgenommenen 3D-Bilder auf dem Bildschirm beobachten. Der intraorale Scanner ist integriert mit Medit Link, das die schnelle und einfache Übertragung von Scan-Daten an Dentallabore, eine effiziente Kommunikation und nahtlose Arbeitsabläufe ermöglicht.

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Expertin für den digitalen Workflow

Claudia Willemsen

(0521) 976 976 95
cw@zahnarzt-helden.de
Jetzt anfragen