KaVo

WiebkeMarken

United in providing
dental excellence.

Image

Die Geschichte von KaVo Kerr beginnt mit zwei verschiedenen Unternehmen. 1891 wurde die Kerr Company in Detroit gegründet, die 1961 das erste Panorama Röntgensystem entwickelten. 1909 folgte die Gründung von KaVo in Berlin. Aber erst 2017 fand der Zusammenschluss dieser zwei  Riesen auf dem Dentalmarkt zu KaVo Kerr statt. Damit wurde ein viel höheres Standard an Qualität und Innovation in der Dentalwelt gesetzt, da hier die gemeinsame Vision mit den besten Mitteln beider Seiten durchgesetzt wird. Das heißt noch bessere Qualität, noch mehr Zufriedenheit bei den Kunden und noch mehr Potential, Marktführer zu werden.

Seit über 100 Jahren werden bei KaVo Kerr neue und hochwertige Produkte und Verfahren entwickelt, produziert und vertrieben, die viele Innovationen und Fortschritte hervorgerufen haben. Nicht verwunderlich ist also, dass KaVo Kerr zu einem der international führenden Unternehmen in der Dentalbranche zählt. Die zahlreichen verschiedenen und gleichzeitig hochwertigen Produkte tragen zu diesem weltweiten Erfolg und somit auch zu einer globalen Präsenz bei. Trotzdem arbeitet KaVo Kerr weiterhin an der Verbesserung von Prozessen und Produkten, um an der weltweiten Spitze zu bleiben.

Ich habe erst mit einer einzigen KaVo Einheit in meiner Praxis angefangen. Mittlerweile sind alle Einheiten, die wir benutzen, von KaVo. Die Geräte sind einfach zu bedienen, haben ein schönes Design ohne zu übertreiben, und sind zuverlässig und unkaputtbar.

Image

Top-Produkte von KaVo Kerr

Die beständigen und zuverlässigen Behandlungsstühle zeichnen sich besonders durch eine automatisierte Hygienefunktion sowie eine intuitive Bedienung aus. Sie sind ebenso langwierig und effizient, ohne im Komfort einbüßen zu müssen. Außerdem lässt die große Produktauswahl von dentalen und digitalen intra- und extraoralen Röntgengeräten auch jeden Zahnarzt sein eigenes perfektes Röntgengerät finden.