Besser ist kaum möglich

imes icore CORiTEC one⁺

Die neue Fräsmaschine CORiTEC one⁺ von imes-icore lässt im Bereich des Nassschleifens keinerlei Wünsche mehr offen und kann sogar – wie auch die CEREC MC XL – trocken fräsen.

Ab 28.950 €

Jetzt anfragen

Sirona MCXL Tauschaktion

Nicht mehr zufrieden mit Ihrem CEREC-Workflow? Werden Sie aktiv!
Wir tauschen Sirona MCXL gegen CORiTEC inkl. ione Intraoralscanner, High-End Laptop und Software.!
Jetzt die CORiTEC one⁺ anfragen und profitieren.

Anzahl der Achsen
5 - großspannige restaurative Arbeiten möglich
Aufbissschienen und Bohrschablonen
können problemlos gefertigt werden
Höhere Wertschöpfung
auch durch die Herstellung von premilled abutments
Anzahl der Achsen
5
Anzahl der Werkzeugpositionen
10
Spindelleistung / RPM
750 W / 100.000 rpm
Nullpunktklemmung (manuell)
ja
Trockenverarbeitung
ja
Nassverarbeitung
ja
98 mm Blanks Verarbeitung
ja
CAD/CAM Blöcke / Glaskeramik
ja
Premilled Abutments
ja
Integrierter Kühlmitteltank
ja
Autokalibrierungsset
ja
Reinwasseraufbereitung
ja
C-Clamp-Bearbeitung
optional
Pressluft
extern nicht erforderlich
CORiTEC One Plus

Absoluter Alleskönner

Zusätzlich zu allen CAD/CAM-Blöcken und Premilled-Abutment-Systemen aus Titan kann die CORiTEC one⁺ dank ihrer 5 Achsen auch Blanks bearbeiten. Damit eignet sich dieses Gerät sich auch hervorragend für komplexe Arbeiten und kann damit bestens in Zahnarztpraxen, Praxis-Laboren und Kliniken seinen Platz finden.

CORiTEC One Plus Vorderansicht

Große Leistung auf wenig Raum

Wie beim Vorgängermodell CORiTEC one ermöglicht auch bei dieser Fräseinheit ein hochwertiger Aufbau aus Aluminiumguss ein hohes Maß an Stabilität, ohne dabei viel Fläche in Anspruch zu nehmen. Dieses Modell ist zudem mit allen offenen Scannern kompatibel und verfügt über einen leistungsstarken integrierten PC sowie einen großen Touchscreen, der Ihre Arbeit so ergonomisch wie möglich macht.

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Expertin für den digitalen Workflow

Claudia Willemsen

(0521) 976 976 95
cw@zahnarzt-helden.de

Jetzt anfragen
Haben Sie Fragen?
Dentalberatung: Montag bis Freitag von 08:30 bis 18 Uhr
Technischer Service: Montag bis Freitag von 7:30 bis 18 Uhr