Ihr maßgeschneiderter
Chairside-Workflow

Ihr maßgeschneiderter
Chairside-Workflow

Der Zahnarzt-Helden Chairside-Workflow ist ein offenes und preisgünstiges
System für alle ambitionierten Zahnärzt*innen, die prothetisch arbeiten.
Mithilfe des digitalen Workflows steigern Sie den Umsatz und die Attraktivität Ihrer Praxis.

Welcher Workflow passt zu Ihrer Praxis?

Abgestimmt
auf Ihre Indikationen

Mehr erfahren
Welcher Workflow
passt zu Ihrer Praxis?

Abgestimmt
auf Ihre Indikationen

Mehr erfahren

Unseren Chairside-Workflow gibt es in 50 verschiedenen Varianten. Aber keine Sorge – gemeinsam finden wir Ihr individuelles Setting.

Ihre Praxis + Chairside = unzählige Möglichkeiten

Warum sich ein Chairside-
Workflow für Sie lohnt

Mehr erfahren
Diese Anschaffung zahlt sich aus

Smart investiertes Geld.
Machen Sie den Rechentest.

Zum Chairside-Rechner
Diese Anschaffung zahlt sich aus

Smart investiertes Geld.
Machen Sie den Rechentest.

Zum Chairside-Rechner

Gute Gründe für den Chairside-Workflow von Zahnarzt-Helden

Offenes System

Der Zahnarzt-Helden Chairside-Workflow ist komplett offen. Sie haben bei der Gerätewahl alle Möglichkeiten, ohne sich für die Zukunft etwas zu verbauen.

Mehr erfahren

Maßgeschneidert

Ob voll- oder teilimplementiert – der Workflow wird individuell auf Ihre Praxis abgestimmt. Nur so erreichen Sie bestmögliche Ergebnisse.

Mehr erfahren

Erweiterbar

Klein starten und einzelne Arbeiten wie das Design an einen Partner auslagern? Kein Problem! Bei unserem Workflow können Sie jederzeit nachrüsten.

Mehr erfahren

Qualitätssicherung

Je mehr Sie selbst durchführen, desto besser haben Sie den gesamten Fertigungsprozess im Blick. Qualitätssicherung liegt von nun an in Ihrer Hand.

Mehr erfahren
CEREC bekommt Konkurrenz:

Neuer Chairside-Workflow
auf dem Dentalmarkt

Interview mit unserer CAD/CAM Expertin Claudia
Artikel lesen
CEREC bekommt Konkurrenz:

Neuer Chairside-Workflow
auf dem Dentalmarkt

Interview mit unserer CAD/CAM Expertin Claudia
Artikel lesen

Sprechen Sie mit uns

Gerne stellen wir Ihnen den Chairside-Workflow von Zahnarzt-Helden genauer vor. Dabei gehen wir zu jederzeit auf Ihre Fragen und Wünsche ein. Kostenfrei und unverbindlich – selbstverständlich.
Claudia Willemsen

Ihre Expertin zum Chairside-Workflow
(0521) 976 976 605

Häufige Fragen zum Chairside-Workflow

Wer hier nicht fündig wird: Rede und Antwort stehen wir Ihnen auch immer gerne persönlich.

Unser Chairside-Workflow bietet Ihnen alle Möglichkeiten. Sollten Sie den Prozess zu Beginn noch nicht voll implementieren wollen, können Sie beispielsweise mit einem Intraoralscanner und einem Keramikofen starten und die Fräsarbeiten an ein Labor oder Fräszentrum auslagern. Sie können den gesamten Workflow jederzeit so anpassen, dass er bestmöglich zu Ihnen und Ihrer Praxis passt.

Bei der CORiTEC one (plus) handelt es sich um ein komplett offenes System, das mit einer Vielzahl von Intraoralscannern kompatibel ist. Die Wahrscheinlichkeit ist also hoch, dass Sie Ihren vorhanden Intraoralscanner verwenden und so Ihre gewohnte Arbeitsweise beibehalten können.

Sollte eine Praxis bei Null anfangen, dauert es in der Regel 8 bis 12 Wochen, bis sich der Ablauf eingespielt hat. Es darf nicht vergessen werden, dass das Praxisteam den gesamten Prozess – von der Akquise bis zur Abrechnung – neu durchdenken muss.

Angst vor Einbußen sollte aber niemand haben: Der mögliche kurzzeitige Verlust von Produktivität wird schon kurze Zeit später überkompensiert und langfristig gehalten.

Als Daumenregel gilt, dass sich der Workflow bereits ab einer Auslastung von zehn bis zwölf Einzelzahnversorgungen pro Monat lohnt.

Gemeinsam mit unseren Partnern geben wir Ihnen immer wieder die Möglichkeit, an unseren Workshops teilzunehmen, mehr über die Vorteile einer Chairside-Versorgung zu erfahren und vor allem: Den Workflow selbst auszuprobieren! Sprechen Sie uns einfach an oder besuchen Sie unsere Veranstaltungsseite.

Haben Sie Fragen?
Dentalberatung: Montag bis Freitag von 08:30 bis 18 Uhr
Technischer Service: Montag bis Freitag von 7:30 bis 18 Uhr