Autoklav Klasse B

Autoklaven

Autoklaven ermöglichen durch Sterilisation die höchste Form der Aufbereitung von Medizinprodukten. Je nach Praxisgröße und Anzahl der Behandlerinnen und Behandler lässt sich zwischen verschiedenen Größen von Autoklaven wählen.

Nutzen Sie unseren Fragebogen, um ein Sterilisationsgerät zu finden, welches den individuellen Gegebenheiten Ihrer Zahnarztpraxis am besten entspricht.

Fragebogen ausfüllen & Angebote erhalten
Zahnarzt-Helden sind bekannt aus

Der Ablauf zu Ihren Angeboten

So funktioniert's

Schritt 1: Fragebogen ausfüllen

1.   Fragebogen ausfüllen

In nur 3 Minuten klicken Sie sich einfach durch die Fragen zu Ihrem Dentalgerät. So helfen wir Ihnen dabei, an alles zu denken, was der Vertrieb des Anbieters wissen muss, um Ihnen ein tolles Angebot zu machen.

2.   Mit Experten sprechen

Direkt nach Ihrer Anfrage rufen wir Sie kurz an, um den Bedarf und Ihre individuellen Wünsche noch besser zu verstehen. Unser Team kümmert sich anschließend darum, perfekt passende Anbieter für Sie zu finden.
Schritt 2: Mit Experten sprechen
Schritt 3: Angebote erhalten

3.   Angebote erhalten

Nach nur wenigen Werktagen erhalten Sie bereits die ersten Angebote und können diese ganz einfach miteinander vergleichen. Auch im anschließenden Kaufprozess unterstützen wir Sie und sorgen für eine schnelle Abwicklung.
 
Starten Sie jetzt

Wie soll Ihr Autoklav ausgestattet sein?
Fragebogen für Autoklavenausfüllen & Angebote erhalten
 
Autoklaven für die Zahnarztpraxis

Keine Chance für Bakterien und Keime


Allgemeine Hinweise

Autoklaven ermöglichen durch Sterilisation die höchste Form der Aufbereitung von Medizinprodukten. Während Medizinprodukte der Gruppen „unkritisch“ und „semikritisch (A/B)“ in der Regel durch Thermodesinfektoren gereinigt und desinfiziert werden können, bedürfen Instrumente und Geräte der Gruppe „kritisch (A/B)“, wie beispielsweise Nahtscheren oder Wundtupfer, im letzten Schritt eine Aufbereitung durch Sterilisatoren. 


Image
Image

Praxisauslastung

Mit der Anzahl der in der Zahnarztpraxis tätigen Behandlerinnen und Behandler sowie der durchschnittlichen Anzahl von Patientinnen und Patienten lässt sich die Menge und Häufigkeit der zu sterilisierenden Instrumente abschätzen.

Voraussetzungen für den Betrieb von Autoklaven

Vor dem Kauf eines Sterilisators für Ihre Zahnarztpraxis ist es notwendig, die vorhandenen Geräte und Anschlüsse in Ihrem Sterilisationsraum zu berücksichtigen. In diesem Zusammenhang möchten wir auf zusätzliches Equipment und weitere Ausstattungsmerkmale verweisen, welche für die Inbetriebnahme von Thermodesinfektoren und Autoklaven notwendig sind.


Image
Image

Budget

Autoklaven gehören mit Preisen zwischen 4.000 und 10.000 Euro zu den preisgünstigeren Dentalgeräten in einer Zahnarztpraxis. Wie auch bei Thermodesinfektoren lohnt es sich vor der Anschaffung eines Dampfsterilisators, die regelmäßig anfallenden Kosten für Wartung und Validierung genau zu beachten und miteinander zu vergleichen.

Lassen Sie sich also jetzt von uns bei der Suche nach Ihrem richtigen Sterilisationsgerät unterstützen und klicken Sie sich einfach durch unseren Fragebogen.

 
Starten Sie jetzt

Wie soll Ihr Autoklav ausgestattet sein?
Fragebogen für Autoklavenausfüllen & Angebote erhalten