OPG-, DVT- & Ceph-Röntgengerät

OPG, DVT & Ceph

Digitale Bildgebungsverfahren sind mittlerweile in der Zahnmedizin wie auch in anderen medizinischen Fachbereichen der Standard. Heutzutage stellt sich vielmehr die Frage, ob neben den klassischen Panoramaaufnahmen (OPG) auch 3D-Aufnahmen (DVT) im Praxisalltag angefertigt werden sollen.

Geben Sie bei uns Ihre individuellen Wünsche an und wir erstellen Ihnen eine passende kostenlose Angebot für OPG-, DVT- und Ceph-Röntgengeräte.

Zum kostenlosen Angebot
Der Ablauf zu Ihren Angeboten

So funktioniert's

Schritt 1: Fragebogen ausfüllen

1.   Fragebogen ausfüllen

In nur 2 Minuten klicken Sie sich einfach durch die Fragen zu Ihrem Dentalgerät. So helfen Sie uns dabei, an alles zu denken, um Ihnen ein tolles Angebot zu machen.

2.   Mit Experten sprechen

Direkt nach Ihrer Anfrage rufen wir Sie kurz an, um den Bedarf und Ihre individuellen Wünsche noch besser zu verstehen. Unser Angebots-Team erstellt anschließend perfekt passende Angebote und verhandelt für Sie mit den Anbietern.

Schritt 2: Mit Experten sprechen
Schritt 3: Angebote erhalten

3.   Angebote erhalten

Nach nur wenigen Werktagen erhalten Sie Ihr persönliches Zahnarzt-Helden-Angebot und können über uns bei dem für Sie besten Anbieter bestellen. Wir kümmern uns dann um Lieferung, Montage und den technischen Support.

 
Starten Sie jetzt

Wie soll Ihr OPG/DVT/Ceph-Röntgengerät ausgestattet sein?

Zum kostenlosen Angebot
 

OPG-, DVT- & Ceph-Röntgengeräte


Haben Sie den richtigen Durchblick?


Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wurde mit der Entdeckung der Röntgenstrahlen ein bedeutender Meilenstein in der medizinischen Diagnostik gesetzt. Was anfänglich ausschließlich unter verheerender Strahlenbelastung möglich war, gelingt heute doch wesentlich gesundheitsschonender. In Deutschland werden mehr als zwei Drittel aller erstellten Röntgenbilder in Zahnarztpraxen aufgenommen. 


Image
Image

Großröntgen: OPG und DVT

Räumliche Gegebenheiten

Unabhängig davon, ob Sie OPG-Röntgen, DVT-Röntgen oder Kombinationsgeräte, wie beispielsweise das Modell VistaVox S von Dürr bevorzugen, sollten Sie vor der Anschaffung eines neuen Röntgenapparates die räumlichen Gegebenheiten in Ihrer Zahnarztpraxis berücksichtigen.

Röntgengerät
Starten Sie jetzt

Wie soll Ihr OPG/DVT/Ceph-Röntgengerät ausgestattet sein?

Zum kostenlosen Angebot